GAMAV-Wahl DH 2018

Frankfurt/Main, 26.10.2018 · „Ausgezählt“

ver.di Hessen bewertet den Ausgang der Wahl zum neuen Gesamtausschuss der Mitarbeitervertretungen der Diakonie Hessen (GAMAV DH) vom 22.10. 2018 in Marburg  als eindeutiges Votum der Mitarbeitervertretungen für Tarifverträge und gegen den „3. Weg.“

Das Flugblatt des Bezirks ver.di Hessen – Fachbereich 03, Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt a.M.. Verantwortlich: Saskia Jensch, saskia.jensch@verdi.de, gibt es hier als PDF-Dokument zum Download (Dateigröße: 467 KB)

 


Frankfurt/M., Marburg · 18.09.2018 · Aktuelle Informationen zur Vollversammlung der MAVen aus Hessen und Nassau & Kurhessen-Waldeck und zur Wahlversammlung des GAMAV der Diakonie Hessen

Liebe Mitarbeitervertretungen der Diakonie in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck,

wir wissen, dass die Aufregung auch bei euch groß war über das kurzfristige Absagen der Veranstaltung am 29.08.18, wo wir nach der geplanten Vollversammlung die Wahl des neuen Gesamtausschusses durchführen wollten.

Das Kirchengericht hat uns am 24.08.2018 in vollem Umfang Recht gegeben. Es ist das Ermessen der Gesamtausschüsse, wann und wo eine Vollversammlung stattfindet und es gibt kein Recht zur Einflussnahme durch den Dienstgeber, in dem Fall die Diakonie Hessen. Die Absage an den Veranstalter war illegal und geeignet, die Arbeit der Gesamtausschüsse in sehr hohen Umfang zu behindern (dies steht so im Beschluss des Kirchengerichts).

Eine ausführliche Bewertung dazu steht hier als Download (Dateigröße: 114 KB) zur Verfügung, sie verdient eure volle Aufmerksamkeit und fordert euch am Ende auf, an der Vollversammlung am 1.10.2018 in Marburg teilzunehmen.

Wir haben aus aktuellen Anlass eine Ergänzung zur Tagesordnung für die gemeinsame Vollversammlung der MAVen aus den Bereichen HN und KW am 01.10.2018 in Marburg-Wehrda, die wir euch mitteilen wollen:

Wir möchten einschieben nach dem Top 4) eine Bewertung der Veränderung der Notlagenregelung für Kurhessen-Waldeck.
In der neuen Arbeitsrechtlichen Kommission für die Diakonie Hessen wurde die Notlagenregelung von Hessen und Nassau beschlossen. Dadurch wird das Mitbestimmungsrecht der betroffenen MAV abgeschafft. Wir werden über die Erfahrungen aus Kurhessen-Waldeck und Hessen und Nassau berichten und laden zu dem Punkt Saskia Jensch vom Landesbezirk Hessen ver.di ein, die zu entsprechenden tariflichen Regelungen als Sachverständige sprechen wird. Die Einladung zur Vollversammlung steht hier als Download zur Verfügung ..

Außerdem wollen wir berichten über die geplante Novellierung des MVG.EKD im Rahmen der Herbstsynode der EKD in Würzburg. Im letzten Entwurf dazu stand plötzlich –  ohne Vorwarnung – eine erhebliche Verschlechterung der Mitbestimmung bei der Festlegung von Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit im § 40 d), die auf Betreiben der Dienstgeberseite (Verband der diakon. Dienstgeber Deutschlands) aufgenommen wurde. Dagegen erhebt sich schon jetzt großer Unmut und eine Aktion bei der Synode in Würzburg am 11.11.2018 ist geplant.

Wir haben den Vorschlag für die Durchführung bei der Wahl zum neuen Gesamtausschuss DH am 22.10.18 leicht überarbeitet und dabei einige Anmerkungen von Frau Dr. Lugauer von der Rechtsabteilung der Diakonie Hessen berücksichtigt. Wie auch bei der Versammlung vorher geplant war, werden wir den Vorschlag vorstellen. Wir können darüber diskutieren, abgestimmt wird er dann erst bei der Wahlversammlung, die nun auf den 22.10.18 gelegt wurde. Dafür muss sich ein Vertreter eurer MAV gesondert anmelden.

Der Reglungsvorschlag zum Wahlverfahren zum neuen GAMAV DH steht hier als Download (Dateigröße: 66 KB) zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Edith Heller                                   Reiner Friele
Vorsitzende des GAMAV HN      Vorsitzender des GAMAV KW

 


Frankfurt/M., Marburg, 30.08.2018 · Einladung zur Wahlversammlung am 22.10.2018

Die Wahlversammlung zur Wahl des Gesamtausschusses der Mitarbeitervertretungen der Diakonie Hessen (GAMAV DH) findet am am 22.10.2018 in Marburg-Wehrda, in der Evangeliumshalle (ab 10.00 Uhr) statt.

Erstmalig wählen die Mitarbeitervertretungen der Diakonie Hessen aus den Bereichen Hessen und Nassau (GAMAV HN) und Kurhessen-Waldeck (GAMAV KW) an diesem Tag einen gemeinsamen Gesamtausschuss (GAMAV DH). Dies ergibt sich aus der Fusion der beiden ehemaligen Diakonischen Werke Hessen und Nassau (DWHN) und Kurhessen-Waldeck (DWKW) im Jahr 2013 zur Diakonie Hessen (DH).

Einladung, Tagesordnung, Anmeldeformular und Wegbeschreibung für die Delegierten der Mitarbeitervertretungen der DH aus den Bereichen Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck gibt es hier als als PDF-Dokument zum Download (Dateigröße: 166 KB)

 


Frankfurt/M., Marburg, 28.08.2018 · Diakonie Hessen (DH) verletzt Arbeitnehmerrechte

Zu den Hintergründen der Absage der für den 29.08.2018 geplanten gemeinsamen Vollversammlung der Gesamtausschüsse KW und HN und der damit geplatzten Wahlversammlung zur erstmaligen Wahl des neuen Gesamtausschusses für die DH (GAMAV DH) hat sich am 28.09. der geschäftsführende Vorstand der Gesamtausschüsse KW und HN zu Wort gemeldet.

Die Info des geschäftsführenden Vorstands der Gesamtausschüsse KW und HN an die MAVen der Diakonie Hessen in den Bereichen Kurhessen-Waldeck und Hessen und Nassau gibt es hier als PDF-Dokument zum Download (Dateigröße: 257 KB)

 


Frankfurt/M., Marburg, 24.08.2018 · Absage der Vollversammlung und Wahlversammlung am 29.08.2018 in Marburg-Wehrda

Liebe MAV Kolleginnen und Kollegen,

wir finden es sehr erfreulich, dass sich so viele von Euch für die Veranstaltungen am 29.08.2018 (gemeinsame Vollversammlung HN/KW ab 10.00 Uhr und Wahlversammlung zum GAMAV Diakonie Hessen ab 14.00 Uhr) in Marburg-Wehrda angemeldet haben.

Leider müssen wir diese aus einem nach unserem Rechtsempfinden skandalträchtigen Grund absagen.

Am Donnerstagmorgen, dem 23.08., mussten wir erfahren, dass beim Betreiber der Evangeliumshalle in Marburg-Wehrda eine Stornierung der Veranstaltung durch die Diakonie Hessen eingegangen ist. Obwohl die Gesamtausschüsse sich um eine kirchengerichtliche Klärung, zur Rechtmäßigkeit der Durchführung der geplanten Veranstaltungen am 29.08. seit Anfang dieser Woche bemüht haben, hat die Diakonie Hessen im Vorgriff auf eine gerichtliche Entscheidung Fakten geschaffen.

Die Veranstaltungen für den 29.08.2018 in Marburg-Wehrda werden hiermit abgesagt, da wir jetzt keine Räume mehr haben.

Die Gesamtausschüsse werden am Montag, den 27.08.2018, in ihren Vorständen über einen Ersatztermin entscheiden und für diesen umgehend einladen.

Für die Gesamtausschüsse

gez. Edith Heller                                                     gez.  Imke Ropel
Gesamtausschuss Hessen und Nassau             Gesamtausschuss Kurhessen-Waldeck
Vorsitzende                                                            Stellv. Vorsitzende

 


Frankfurt/M., Marburg, 21.08.2018 · Aktuelle Informationen zur gemeinsamen GAMAV HN/KW Vollversammlung und zur Wahlversammlung am 29.08.2018 in Marburg-Wehrda

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den MAVen,

am Mittwoch, den 29.08.2018 werden wir uns hoffentlich alle in Marburg-Wehrda zur gemeinsamen Vollversammlung und zur Wahl des neuen Gesamtausschusses für die Diakonie Hessen treffen.

Wie wir in den letzten Mails mitteilten, gab und gibt es noch ungeklärte rechtliche Fragen zum Ablauf der Wahl. Die Abstimmung einer Wahlordnung mit dem Vorstand der Diakonie Hessen scheiterte leider am 31.07.2018. Es wurde an diesem Tag mit dem Vorstand die Vereinbarung getroffen, dass der neue GAMAV DH – Vorstand aus elf Personen bestehen wird, von denen fünf aus Kurhessen-Waldeck und sechs aus Hessen Nassau kommen. Die Vereinbarung, die noch weitere Regelungen zum Nachrückverfahren und den künftigen Freistellungen enthält, gibt es hier als PDF Dokument zum Download (Dateigröße: 446 KB)

Zwischenzeitlich ließen wir rechtliche Bedenken prüfen und haben einen Regelungsvorschlag für den Wahltag erarbeitet – dieser wird am 29.08.2018 letztlich von der Wahlversammlung abgestimmt. Damit sich Eure Kolleginnen und Kollegen in den örtlichen MAVen mit der Thematik befassen können, stellen wir hier auch den Entwurf einer entsprechenden Regelung ebenfalls als PDF Dokument zum Download zur Verfügung (Dateigröße: 64 KB). Wir weisen besonders darauf hin, dass ein Passus beinhalten soll, dass auch KandidatInnen gewählt werden können, die am Wahltag nicht anwesend sein können. Das müssen natürlich alle Interessierten vorher wissen, damit sie ihren Kandidaturwunsch auch von einer Kollegin/einem Kollegen am 29.08.2018 vorbringen lassen können.

Letztlich wird aber die Wahlversammlung entscheiden, welche Regelungen zur Durchführung einer fairen Wahl angewandt werden sollen.

Wir hoffen, mit diesen Informationen einige Eurer Fragen zur Wahl des neuen Gesamtausschusses beantwortet zu haben und freuen uns auf ein persönliches Treffen am 29.08.2018 in Marburg-Wehrda.

Dieses Schreiben der beiden Gesamtausschüsse der Mitarbeitervertretungen HN/KW wurde bereits vorab via E-Mail am 17.08.2018 mit dem Betreff „Unterlagen zur Wahl des Gesamtausschusses der MAVen im Bereich der Diakonie Hessen (GAMAV DH) am 29.08. 2018“ versendet.

Mit kollegialen Grüßen

gez. Edith Heller            gez. Reiner Friele
Vorsitz GAMAV HN       Vorsitz GAMAV KW

 


Einladung, Tagesordung & Anmeldung der gemeinsamen Vollversammlung der Gesamtausschüsse der Mitarbeitervertretungen in Kurhessen-Waldeck und Hessen und Nassau am 29.08.2018 in Marburg-Wehrda

Einladung, Tagesordnung & Anmeldung zur Wahl des Gesamtausschusses der Mitarbeitervertretungen der Diakonie Hessen am 29.08.2018 in Marburg-Wehrda